kreativatelier

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     geperlt
     gestickt
     gebastelt
     gesägt
     gefilzt
     gemalt
     gestrickt
     gehäkelt
     gepatcht
     genäht
     gehustet

* Links
     Locations of</a><br>
	      <a class=
     stricken mit links
     ingwi's blog
     chic-in-strick
     Anke-Art
     Bastelqueen's Page
     Eule's Handarbeiten
     Petra strickt
     Moni strickt






gestrickt

Anleitung für Miezi-Oma's Hüttenschuhe



Man strickt von oben nach unten.

5 Garne (Sockenwolle), Nadelstärke 5, ca Schuhgröße 39
Maschenanschlag: 38
Bei der HIN-Reihe 14 rechts, 1 links, 8 rechts (das ist die Sohle), 1 links, 14 rechts.
Bei der RÜCK-Reihe komplett rechts durchstricken.
Das ist nun eine Rippe.

12 Rippen stricken. Das ist der "Schuh-Einstieg".

Dann bei den folgenden 6 Rippen in jeder Reihe VOR der Randmasche eine Masche abnehmen. Dadurch ergibt sich die Schräge.
Dann wieder 8 Rippen kraus stricken.
Bei den nun folgenden 4 Rippen für die Fußspitze immer wieder mal zwei Maschen zusammenstricken damit am Schluss nur noch 10 Maschen auf der Nadel sind.

Ferse zunähen, einfach gerade vom oberen Schuhrand bis zur unteren Kante. Die restlichen Maschen (der Sohlenanteil) zu einem Ring zusammenziehen, dann wird die Sohle an der Ferse schön rund.

Bei der Fußspitze durch die 10 Maschen den Faden durchfädeln und zu einem Ring zusammenziehen. Fußrist zunähen, dabei die Randmasche etwas nach aussen drehen, damit sich eine hübsche Mittelnaht ergibt.
24.9.08 20:57


Werbung


Miezi-Oma's Hüttenschuhe - Puschen

Das sind die genialsten, schönsten, wärmsten Hüttenschuhe, die es auf der Welt gibt.
Die Anleitung ist von Miezi-Oma und sie hat schon viiiiiiele Leute mit Ihren Puschen glücklich gemacht.

Hier kommt mein Modell: Einmal offen und anschließend zugenäht







Sie werden mit 5 Fäden gestrickt. Nadelstärke 5.
6.6.08 11:32


Strickponcho

Hab ja den Strickponcho meiner Tochter noch gar nicht gezeigt.

Er ist in der Technik "Patchworkstricken" nach Horst Schulz gestrickt. Vom Design her hab ich mich von Kaffe Fassett inspirieren lassen.



andere Seite:


Musterdetail:


Gefüttert ist er innen mit bordeauxfarbenem Panneesamt.

Nun muss ich nur noch eine Kragenlösung erfinden, dann kann er im Herbst "ausgeführt" werden.
18.7.06 17:44


Lesezeichen für Strickerinnen

Hier kommt mein ultimatives Lesezeichen für Strickerinnen *lol*

Es ist einlaminiertes Papier mit "Strickaufdruck" ;-)

20.9.05 23:29


Babyhüttenschuhe

Und hier kommt die H?TTENSCHUH-ANLEITUNG

Ich hab schon einige Paare gestrickt. Diese Anleitung ist f?r 0-3 Monate alte Babies. F?r gr??ere Babyf?sse einfach mehr Maschen anschlagen und den Mittelteil auch etwas breiter machen. Am besten Ihr strickt mal einen Schuh exakt nach Anleitung und dann k?nnt Ihr die Gr??e beliebig erweitern, da man dann das Modell vor Augen hat.

Also hier die Anleitung:

Sie werden als flaches Teil gestrickt und sp?ter an der Sohle und hinten zusammengen?ht.
46 M. anschlagen und 14 R. kraus re.(hinr.re, R?ckr.re) arbeiten. In der n?chsten Hinr.zun?chst nur 19 M. stricken. Mit den folg. 8 M. das Flu?blatt arbeiten. d.h. * 7 M re. stricken, die folg.M. abheben, die n?chste M. re. stricken und die abgehobene M. dar?berziehen.
Wenden, 7 M . li. zur?ckstricken, die n?chsten 2 M. li. zus.stricken und wenden. Ab * noch 5mal wieder holen.
Dann ?ber alle Maschen 4,5 cm hoch glatt re (Hinr. re, R?ckr. li).
Anschlie?end 1,5 cm li (Hinr. li, R?ckr. re) arbeiten, die M. abketten.
Die hintere Naht und die Sohlennaht schliessen. Bei der Sohlennaht die Maschen vorn und hinten am Fu? etwas raffen, damit sich eine runde Sohlenform ergibt.
Zwei 40 cm lange Kordeln drehen und in Kn?chelh?he einfach durch die M. ziehen.

Hier noch ein paar Strick-Links:

--->http://www.handarbeitsfrau.de/forum/board.php?boardid=8&sid=ff2282abd327717d900a3d40ea66dc20&sid=ff2282abd327717d900a3d40ea66dc20 (Anleitung Strickdecke und Kissen)
--->http://www.stricknetz.de/index2.htm (mit Anleitung f?r Socken, Sockentabelle, Strickkurs etc)
--->http://webs.blankenese.de/kuk/Strickmu.htm (Strickpulli im Marinelook)
-->http://www.kelter.de/home_bambino_anleitung.html?zeitschriften/bambino/bambino_anleitung.html~bottomframe (hier immer mal ne neue Anleitung aus BAMBINO)



20.9.05 14:06


Hab grad einen Strickponcho in Arbeit.

Er wird in Quadraten nach "Horst Schulz" im Design von "Kaffe Fassett" gestrickt.

15.9.05 23:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung